Unsere Investitionsstrategie baut auf folgenden, wesentlichen Parametern auf:

  • Regionale Einbindung von Erneuerbare-Energien-Anlagen
  • Wirtschaftliche und demographische Entwicklung der Region
  • Hohe Zustandsqualität und Lebensdauer der Betriebsmittel des Netzes
  • Zukunftsorientierter Ausbau der Technik zum "smart grid"
  • Regulatorische Rahmenbedingungen

Wir investieren insbesondere in unsere qualifizierten Mitarbeiter, um die Netzbewirtschaftung immer nach neusten fachmännischen Standards sicherzustellen. Damit tragen wir neben dem Ziel der Versorgungssicherheit wesentlich zur nachhaltigen Wertentwicklung der Netze bei.

Baustellen
Schuttertal: Dörlinbach > Schweighausen
Lahr

Verlegung von Erdkabel (20.000 und 400 Volt) zur Umstellung bestehender Freileitngsnetze auf Erdkabel.

Koordiniet mit dem Neubau eines Radweges entlang der L102/103

bis Juni 2022
Schuttertal, Kambach
Lahr

Verlegung von Erdkabel (20.000, 400 Volt) zur Umstellung bestehender Freileitungsnetze auf Erdkabel. 

Koordiniert mit der Wasserleitungsverlegung der Gemeindeverwaltung. 

bis Juli 2021