Unsere Investitionsstrategie baut auf folgenden, wesentlichen Parametern auf:

  • Regionale Einbindung von Erneuerbare-Energien-Anlagen
  • Wirtschaftliche und demographische Entwicklung der Region
  • Hohe Zustandsqualität und Lebensdauer der Betriebsmittel des Netzes
  • Zukunftsorientierter Ausbau der Technik zum "smart grid"
  • Regulatorische Rahmenbedingungen

Wir investieren insbesondere in unsere qualifizierten Mitarbeiter, um die Netzbewirtschaftung immer nach neusten fachmännischen Standards sicherzustellen. Damit tragen wir neben dem Ziel der Versorgungssicherheit wesentlich zur nachhaltigen Wertentwicklung der Netze bei.

Baustellen
Renchen, NBG Brünel-II
Rheinmünster / Oberkirch

ERschließung mit Ersatzneubau Netzstation

August 2021 bis Mai 2022
Lautenbach, Sendelbach
Rheinmünster / Oberkirch

Trassenänderung (20.000, 400 V.) in Zusammenhang mit Sanierung des Durchlassbauwerks.

Juli 2021 bis März 2022
Kappelrodeck/Oberachern
Rheinmünster / Oberkirch

Verlegung von Erdkabel (20.000, 400 V.) zum Anschluss einer neuen Schaltstation.

August 2021 bis März 2022
Oberachern, Schlossbachstraße und Fabrikstraße
Rheinmünster / Oberkirch

Verlegung von Erdkabel (20.000 V) zur Bestandserneuerung

August bis Oktober 2021
Holzmastenkontrolle
Rheinmünster / Oberkirch

Die turnusmäßige Zustandskontrolle an 20.000 V und 400 V Holzmasten findet in diesen Ortschaften statt:

Achern, Appenweier, Kappelrodeck, Lautenbach, Lichtenau, Renchen, Rheinau, Rheinmünster, Sasbach, Sasbachwalden und Willstätt.

Mai - Juli 2021
Bad Peterstal, Renchtalstraße Stöckmatt
Rheinmünster / Oberkirch

Verlegung von Erdkabel (20.00, 400 Volt) im Zusammenhang mit dem Neubau der Straßenbrücke und zum Ersatz von Bestandsanlagen.

bis Oktober 2021
Sasbachwalden, Sandweg
Rheinmünster / Oberkirch

Verlegung von Erdkabel (20.000 V) als Eratz für bestehende Freileitung Richtung Hochbehälter

August bis November 2021
Achern / Kapellenstraße
Rheinmünster / Oberkirch

Verlegung von Erdkabel (20.000, 400 Volt) im Zusammenhang mit der Neubaugebietserschließung.

bis August 2021