Netzanschluss

Netzanschlussvertrag

Link

 

Technische Mindestanforderungen

 

PDF

 

Niederspannung


Preise zum Netzanschluss /
Allgemeine und ergänzende Bedingungen

 

Technische Anschlussbedingungen
 

 

 

PDF

 

PDF

 

Mittelspannung


Preise zum Netzanschluss

(Preise sind im Netzanschlussverträgen enthalten)

 

Technische Anschlussbedingungen

 

 

 

Link

 

PDF

 

Netzzugang

Netznutzungvertrag / Lieferantenrahmenvertrag

PDF

Anlage A - Preise

Link

Anlage B - Kontankblatt Netznutzer

PDF

Anlage C - Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch

PDF

Anlage D - Sperrauftrag

PDF

Anlage E - Zuordnungsvereinbarung

PDF

 

Netznutzungsentgelte

Preisblätter 2017 - 2021                                          

 Link

 

Netzstrukturdaten

Netzdaten         PDF

 

Netzmengenstruktur

Jahreshöchstlast und
Lastverlauf als viertelstündige Leistungsmessung

PDF

Restlastkurve der Lastprofilkunden
bei Anwendung des analytischen Verfahrens

PDF

Höchstentnahmelast und
Bezug aus der vorgelagerten Netzebene

PDF

Summe aller Einspeisungen
pro Spannungsebene im zeitlichen Verlauf

PDF

Netzengpässe
Nach § 15 Abs. 4 und 5 StromNZV ist die Überlandwerk Mittelbaden GmbH & Co. KG verpflichtet die Netzengpässe unverzüglcih zu veröffentlichen.
Derzeit liegen keine Netzengpässe im Netzgebiet der Überlandwerk Mittelbaden GmbH & Co. KG vor.

 

Kabel- und Freileitung 110 kV

 

Netzverluste

Struktur der Netzverluste PDF
Summenlast der Netzverluste PDF
Ausschreibungsverfahren zur Verlustenergiebeschaffung Link

 

Netzübernahmen / Netzabgaben

Informationen zum Wechsel des Netzbetreibers gem. § 25 Abs. 2 NAV
Die Überlandwerk Mittelbaden GmbH & Co. KG hat zum
  • 01.01.2013 das Netzgebiet des Ortsteils Haslach-Bollenbach zum 01.01.2013 an die Stadtwerke Haslach abgegeben.
  • 01.01.2013 das Netzgebiet des Ortsteils Kappelrodeck von der Ziegler GmbH & Co. KG übernommen.
  • 01.01.2019 das Netzgebiet Ottenhöfen von der Elektrizitätswerk Ottenhöfen Moser GmbH & Co. KG übernommen.
  • 01.01.2020 ein Teil des Netzgebietes der Syna GmbH übernommen.

Grund- und Ersatzversorgung

Feststellung des Grundversorgers nach § 36 Abs. 2 EnWG
 
Der Grundversorger ist jeweils das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.
Die Grundversorgung für die meisten Netzgebiete der Überlandwerk Mittelbaden GmbH & Co. KG übernimmt bis zum 31.12.2021 die Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG.
 
 
 
Ersatzversorgung nach § 38 EnWG
 
Die Ersatzversorgung wird vom jeweils aktuellen Grundversorger des Netzgebietes der Überlandwerk Mittelbaden GmbH & Co.KG durchgeführt.
 

Gleichbehandlungsbericht

Bericht des Gleichbehandlungsbeauftragten PDF

 

Hochlastzeitfenster

Hochlastzeitfenster 2020 - 2021 PDF